Videofanblog

Themes

24.august

 

ich war ein paar tage unterwegs. geburtstag meiner schwester.

es stehen noch ein paar feiern an, ich hoffe das das alles glatt läuft. meine verwandschaft kocht und isst nämlich gern fett. ich glaube das die alles essen solang es nur ordentlich vorher frittiert wurde. meistens bekommt man bei solchen feierlichkeiten nicht mal einen anständigen salat.

 

ich hoffe also, das beste -.-

 

mir gehts weiterhin gut. die mundtrockenheit hat sich nun auch verflüchtigt. ich bin also endlich alle nebenwirkungen restlos los geworden =)

24.8.07 09:54


19.august

 

heute gewogen : genau 70,0 Kilo.

 

man bin ich froh das sich mein (mal wieder) krank sein nicht negativ bemerkbar gemacht hat. ich hatte mit stillstand gerechnet -.-

 

die nebenwirkungen sind immernoch im urlaub =) hunger hab ich nicht, schlafen kann ich super!

 

ich bin froh das ich mich entschieden hab Lida zu nehmen, ich hätt ja genauso gut einfach umkippen können... bin ich aber nicht, also freu ich mich =) das ich auch mal glück hab is ja mal ein wunder.

19.8.07 17:59


16.august

 

so mir gehts schon viel besser, es gab auch bisher keine probleme mit wechselwirkungen oder solchen kram. (hab antibiotika bekommen)

 

ich fühl mich so weit fit, hab nur wieder n kloß im hals was nich ganz so prickelnd ist.

 

gewogen hab ich mich noch nich... hab auch irgendwie schiss weil ich mich ja garnicht bewegt habe.

sonntag stell ich mich drauf >.<

 

ich verschenke momentan alle süßigkeiten die ich noch hab, ich hab eh keinen appetit drauf, da kann ich die auch leuten geben die sich drüber freuen =) bevor ich mit lida angefangen hab hätt ich nicht mal meiner oma n stück schoki abgegeben -.-' man könnte also sagen das lida gut für meinen charakter ist *lol*

 

die viel beschriebenen schlafstörungen hab ich übrigens garnicht, ich schlafe sogar besser als vorher! 

16.8.07 13:11


14.august 

 

ach ja, es ist schön wenn sich im leben nichts ändert... bei mir ist es nur grad nichts schönes, mich hat mal wieder eine halsentzündung erwischt (so wie 3 mal im jahr -.-). mir gehts also nicht sonderlich gut.

 

ich hoffe das sich mein daraus resultierender bewegungsmangel nicht negativ auswirkt, aber so wie ich meinen körper kenne, wird es sich negativ auswirken.

 

ich ernähre mich seit gestern von kamillentee weil ich nix anderes runterbekomm.

 

hoffen wir mal das beste.

14.8.07 22:07


12.august

 

man langsam muss es ja langweilig sein das hier zu lesen :D

 

mir gehts immernoch super, außer das ich momentan erkältet bin und halsweh habe, aber das hat ja mit diesem blog hier herzlich wenig zu tun.

 

ich freu mich immernoch das sich die nebenwirkungen verpieselt haben und hoffe beim nächste  hüpfer auf die waage wieder was gutes berichten zu können =) 

12.8.07 23:31


11.august :Nachtrag !

 

Schokolade...

ich bin eigentlich kein großer schokoesser, aber manchmal hab ich richtig lust auf ein paar stückchen, eben grade war so ein moment.

 

ich hab mir also eine tafel meiner lieblingfssorte geholt, vollmilch mit milchcremefüllung.

 

und ich sitze so auf meinem sofa, und schieb mir ein stückchen in den mund, und beiße drauf und .... bäääh.

 ich hätts ausspucken können!

 

ich hab mich dran gewöhnt das ich keine lust mehr auf süßes oder knabberzeug habe seitdem ich LiDa nehme, aber das es mir nicht mal mehr schmeckt war schon krass grade!!!

ich hab dann noch ein kleines probiert weil ich dachte das ich mir das vielleicht einbilde, aber NÖ. im ernst ich könnt die tafel ohne mit der wimper zu zucken wegschmeißen und ich fänds nicht mal schade drum. 

es hat mir nicht nur nicht geschmacket ich fand regelrecht eklig.

 

effektive schocktherapie nenn ich das :D 

11.8.07 21:50


11. august

 

zu meinem letzten beitrag gabs einen komment warum ich kein gewicht gepostet habe: die antwort ist im grunde einfach.

Ich wiege mich nicht jeden tag. ich zwinge mich selbst nur ein mal die woche auf die waage zu steigen, da ich unglaublich schnell sauer und frustriert bin wenn ich mal ne schwankung von 100 gramm habe (oder ähnliches) .

 

momentan steh ich bei 70,3 kilo.

 

in einem gewissen forum wurde ich angegeangen ich könne ja wohl auch auf anderem wege abnehmen und das auch noch schneller, als ich es so tue.

mag ja sein das andere mittelchen (die ein halbes vermögen kosten, das ich nicht habe) schnell oder besser oder was auch immer wirken, aber ich möchte hier mal festahlten das wenn man ZU schnell abnimmt man viel leichter in das rein rutscht was auch JOJO-EFFEKT nennt. also an alle, die meinen mich belehren zu müssen: ich hab vor dann auch dünn zu bleiben, danke!

 

im übrigen gehts mir weiterhin gut, alle bisher mal aufgetretenden nebenwirkungen sind ausgeblieben und das einzige was bleibt ist das ich keinen hunger habe =) 

11.8.07 16:59


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]


Gratis bloggen bei
myblog.de